Klettergebiet 'Gimmelwald'
 
18.8.2017 – Wie euch sicher allen aufgefallen ist, stapeln sich in Gimmelwald die Seile. Viele davon werden nicht mehr gebraucht. Es ist wieder mal an der Zeit eine Aufräumaktion zu starten.
Bitte schreibt eure Seile mit Namen an. Unmarkierte Seile werden Anfang Oktober runtergetragen und in der Kesslergasse in Matten deponiert. Sie können bis Ende April 2018 abgeholt werden, danach werden sie entsorgt.
Es wäre wünschenswert, wenn alle ihr Material bis Ende Saison über den Winter runternehmen würden. In der neuen Saison kann das Material wieder deponiert werden. Dies würde helfen ein neues Anhäufen von unbenutzten Seilen zu verhindern.
Danke für eure Mithilfe und weiterhin viel Spass beim Klettern in Gimmelwald.

Seildepot: Chrigel Gross, Kesslergasse 2, 3800 Matten, 079 354 44 90 
 
10.9.2014 – René Mühlemann konnte zwei neue Routen erstbegehen: «Aktion Selektion» 8a+ (rechts von «Herkules») und «Blockbuster» 8a (rechts von «Slotmachine»)